Der Aufsichtsrat

Headshots / Kim Pang Torres 3

Skillman, NJ
Kimberly ist Supply Chain Professional bei Johnson & Johnson mit über 15 Jahren Erfahrung in der Gesundheitsbranche. Im Laufe ihrer Karriere hatte sie Führungspositionen in den Bereichen Beschaffung, Planung und Vertrieb in den Segmenten J&J Pharmaceutical und Consumer Products inne. Bei Kims Mutter Jackie wurde im Februar 2017, nur wenige Tage vor ihrem 61. Geburtstag, bvFTD diagnostiziert. Kurz nach Jackies Diagnose wurde die Familie Pang Torres durch den Philadelphia Marathon und die Food for Thought-Kampagnen zu einem aktiven AFTD-Basis-Spendenteam. Mit Leidenschaft für Menschen und die Gemeinschaft hofft Kim, dass ihre Arbeit im AFTD-Vorstand dazu beitragen wird, anderen Familien, die mit einer FTD-Diagnose konfrontiert sind, Hoffnung zu geben. Lesen Sie unsere Im Rampenlicht... Kimberly Pang Torres.

Rita Choula

Beltsville, MD
Rita ist Direktorin für Pflege beim AARP Public Policy Institute, wo sie Initiativen zur Familienpflege verwaltet und inhaltliche Expertise zu diesen bereitstellt, wobei der Schwerpunkt auf der Identifizierung und Unterstützung der Bedürfnisse multikultureller Familienbetreuer liegt. Bei Ritas Mutter wurde die Verhaltensvariante FTD (bvFTD) diagnostiziert und sie verstarb im Oktober 2020. Rita versteht den Balanceakt, den Menschen mit Angehörigen, die von FTD betroffen sind, bewältigen müssen – da sie mehrere Jahre lang als Betreuerin ihrer Mutter gedient hat, während sie Vollzeit gearbeitet hat Erziehung zweier kleiner Kinder. Sie trat 2021 dem Vorstand von AFTD bei. Lesen Sie unsere Im Rampenlicht... Rita Choula.

Julie Kelly 2

Wyndmoor, PA
Julie ist Privatkundenberaterin und Geschäftsführerin bei Logan Capital Management in Newtown Square, Pennsylvania. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Anlageerfahrung in den Bereichen Kundenanlagedienstleistungen, Portfoliomanagement, Geschäftsentwicklung und strategische Planung. Bevor sie 2009 zu Logan kam, hatte Julie verschiedene Positionen in der Finanzdienstleistungsbranche inne, darunter bei der Private Wealth Management Group von BNY Mellon, Summit Bancorp und der American National Bank in Chicago. Sie ist Absolventin der Kelley School of Business der Indiana University. Julie stammt ursprünglich aus der Gegend von Chicagoland und besuchte die High School mit ihren beiden besten Freundinnen, eineiigen Zwillingsschwestern, die beide schließlich an FTD starben. Im Jahr 2021 trat sie dem Investment-Unterausschuss des AFTD-Vorstands bei und wurde im Mai 2023 vollwertiges Vorstandsmitglied. Lesen Sie unsere Im Rampenlicht... Julie Kelly.

Gail Andersen 2

Gail Andersen | Aufnahmesekretär

Jacksonville Beach, FL
Gail ist nach 31 Jahren Karriere bei Procter & Gamble in den Ruhestand getreten. Zuletzt war sie als Associate Director of Innovation tätig. Gails Ehemann starb 2012 im Alter von 56 Jahren an bvFTD und ALS. Frau Andersen bringt wichtige Erfahrung in strategischer Planung und Projektmanagement in den Vorstand ein. Sie diente in der AFTD-Task Force für Familien mit Kindern und sie und ihre Kinder haben mehrere Spendenaktionen für AFTD durchgeführt. Sie interessiert sich sehr für die Forschung. Frau Andersen war von 2016 bis 2020 Vorstandsvorsitzende von AFTD.

Headshots / image

Lorbeer, MD
Halima ist Assistenzprofessorin für Medizin an der Johns Hopkins University School of Medicine in der Abteilung für Geriatrische Medizin und Gerontologie. Dr. Amjad erwarb ihren medizinischen Abschluss an der Drexel University, gefolgt von einer Facharztausbildung für Innere Medizin am Yale New Haven Hospital und einem Stipendium für Geriatrie und Gerontologie an der Johns Hopkins University. Ihr beruflicher Schwerpunkt liegt auf der Pflege von Menschen mit Demenz, die durch die Diagnose einer primär progressiven Aphasie ihres eigenen Vaters im Jahr 2009 begründet wurden. Derzeit betreut sie Patienten im Johns Hopkins Memory and Alzheimer's Treatment Center. Die vom NIH finanzierte Forschung von Dr. Amjad konzentriert sich auf die Verbesserung der Versorgung von Menschen mit Demenz; Zu ihren Forschungsinteressen zählen das Verständnis der Ergebnisse bei nicht diagnostizierter Demenz, die Optimierung der rechtzeitigen Diagnose und Pflege sowie die Verbesserung der Gesundheitsdienste für Patienten und Familien mit Demenz. Lesen Sie unsere Im Rampenlicht... Dr. Halima Amjad.

FinTech Week Headshots

Medien, PA
Kyle ist Portfoliomanager bei Quorus mit langjähriger Erfahrung im Finanz- und Investmentmanagement. Bevor er zu Quorus kam, war Kyle Leiter der Anlagestrategie bei einem von First Round Capital unterstützten Finanztechnologie-Startup und leitender Strategieanalyst bei der Vanguard Group. Kyle gründete AFTD erstmals 2019, nachdem bei seiner verstorbenen Mutter FTD diagnostiziert worden war. Um seine Mutter zu ehren, die häufig ehrenamtlich für verschiedene Organisationen tätig war, begann Kyle, sich ehrenamtlich für AFTD zu engagieren und war Mitglied des Investment-Unterausschusses des AFTD-Vorstands. Er trat dem Vorstand 2024 bei.

Headshots / Helen-Ann Comstock 1

Perkasie, PA
Helen-Ann ist die Gründerin von AFTD. Bei ihrem Mann Craig wurde 1978 im Alter von 44 Jahren FTD diagnostiziert und er starb sieben Jahre später. Um die Forschungsmittel für frontotemporale Degeneration zu erhöhen und Informationen und Unterstützung für diejenigen bereitzustellen, die mit FTD zu kämpfen haben, gründete Frau Comstock 2002 die AFTD und war bis 2010 deren Vorstandsvorsitzende. Frau Comstock leitet weiterhin die internationalen Bemühungen und Dienste der Organisation im Exekutiv- und Governance-Ausschuss. Das Comstock Respite and Travel Grant Program ist nach ihr und dem Grundstein benannt, den sie für die Organisation gelegt hat. Lesen Sie unsere Im Rampenlicht... Helen-Ann Comstock.

Jill Goldman

Jill S. Goldman, MS, MPhil, CGC

Katonah, New York
Jill ist Professorin und zertifizierte genetische Beraterin am Columbia University Vagelos College of Physicians and Surgeons und hat sich auf FTD und andere neurodegenerative Erkrankungen spezialisiert. Während ihrer fast 25-jährigen Karriere verfasste sie zahlreiche von Experten begutachtete Artikel über Genetik und genetische Beratung bei neurodegenerativen Erkrankungen sowie das Lehrbuch von 2015 Genetische Beratung bei neurogenetischen Erkrankungen bei Erwachsenen: Ein Fallbuch für Kliniker. Jill gründete und leitete viele Jahre lang zwei Selbsthilfegruppen für Betreuer von Menschen mit FTD und schuf das Programm „A Friend for Rachel“ an der Columbia University, das Medizinstudenten mit Menschen mit Demenz im frühen bis mittleren Stadium zusammenbringt. Jill war 10 Jahre lang Mitglied des medizinischen Beirats der AFTD und unterstützte die Schaffung der Position des Managers für genetische Initiativen der AFTD, bevor sie 2024 in den Vorstand der AFTD eintrat.

Kristin Holloway headshot

Kristin Hollowey

San Francisco, CA
Kristin ist Kommunikationsprofi mit mehr als 10 Jahren Erfahrung als Strategin für wachstumsstarke Technologieunternehmen. Neben ihrer Erfahrung in der Technologie-Öffentlichkeitsarbeit umfasst ihre Expertise Medien- und Analystenbeziehungen, Kampagnenmanagement, strategische und Krisenkommunikation, Projektmanagement und die Erstellung technischer Inhalte. Im April 2017 wurde bei ihrem Ehemann Lee Holloway, einem begabten Technologiepionier und Mitbegründer des Websicherheits- und Leistungsunternehmens Cloudflare, die Verhaltensvariante FTD diagnostiziert. Um Lees Vermächtnis zu ehren, gründeten Kristin und die Familie Holloway 2019 den Holloway Fund for Help and Hope bei AFTD. Kristin sammelt leidenschaftlich gerne Spenden, um anderen bei der Bewältigung ihrer FTD-Reise zu helfen, und unterstützt Spitzenforschung, um Behandlungen voranzutreiben .

Studio portraits for Shoshana Krilow. Photo by Louis Tinsley/DC Corporate Headshots.

Shoshana Derrow Krilow, Esq.

Arlington, VA
Shoshana ist Senior Vice President für öffentliche Ordnung und Regierungsbeziehungen bei Vizient, einem Unternehmen zur Leistungsverbesserung im Gesundheitswesen. Bevor sie zu Vizient kam, war sie Direktorin für Gesundheit und klinische Angelegenheiten am Office of Federal Governmental Relations der University of California. Sie hat auch auf dem Capitol Hill als gesundheitspolitische Beraterin für Kongressabgeordnete sowie bei Goldman Sachs, JP Morgan und Smith Barney gearbeitet. Bei ihrem Vater, einem Geriater, wurde Ende der 2000er Jahre im Alter von 58 Jahren FTD diagnostiziert und er starb im Jahr 2018. Shoshana entdeckte AFTD früh auf der FTD-Reise ihres Vaters und fungierte als Beraterin für AFTD-Interesseninitiativen. Sie trat 2023 dem AFTD-Vorstand bei.

Jary Larsen 3

San Francisco, CA
Jary ist ein zugelassener Neuropsychologe und derzeit dem Neuropsychology Service der University of California, San Francisco/Zuckerberg San Francisco General Hospital (UCSF/ZSFG) und dem Cognitive Neuropsychology and Electrophysiology (CNE) Laboratory der VA Northern California angeschlossen, wo er tätig ist Seit 2012 war er außerdem Vorsitzender des Institutional Review Board (Ethikausschuss für Humanforschung). Zuvor war er von 2010 bis 2017 Mitglied des AFTD-Vorstands und von 2013 bis 2016 Vorstandsvorsitzender. Jarys Bruder, bei dem 2006 FTD diagnostiziert wurde, starb 2013. Lesen Sie unsere Im Rampenlicht... Jary Larsen, Phd.

Joseph Marquez

Joseph Marquez, MD

Seattle, WA
Joseph ist Urologe und Gründer und Leiter der Abteilung für Urologie in einer großen Facharztpraxis in Seattle, WA. Er hat einen Bachelor-Abschluss von der University of California, Santa Cruz und einen MD von der Northwestern University. Sein Praktikum und seine Facharztausbildung in Urologie absolvierte er an der University of Minnesota. Joseph wurde als Pionier vieler neuer Technologien und Techniken für urologische und Prostatabehandlungen ausgezeichnet. FTD hatte einen erheblichen Einfluss auf sein Leben und wirkte sich auch auf einen geliebten Menschen aus, der 2017 verstarb. Er trat 2021 dem Vorstand von AFTD bei. 

Headshots / image

Kathy Newhouse Mele

New York, NY
Kathy war Grundschullehrerin und Lehrerin für Englisch als Zweitsprache. Derzeit ist sie Vorsitzende der Angel Shine Foundation, die Tanzausbildung unterstützt. Weitere Interessen in der gemeinnützigen Welt sind das National Dance Institute, das Tanzkurse in den öffentlichen Schulen von New York City anbietet; The Paper Bag Players, eine Kindertheatergruppe; und Citizens Committee for Children, eine städtische und staatliche Interessenvertretung. Sie unterstützt AFTD leidenschaftlich, weil ihre Mutter mehr als 15 Jahre lang an primär progressiver Aphasie (PPA) litt und ein nicht verwandter Onkel ebenfalls an PPA starb.

Donald Newhouse cropped

Donald E. Newhouse

Lambertville, New Jersey
Donald E. Newhouse und sein Bruder Samuel I. Newhouse Jr. (bekannt als Si) waren leitende Angestellte bei Advance Publications und Newhouse Broadcasting Co. Donald ging 2019 in den Ruhestand. 1983 wurde er Vorstandsmitglied der American Newspaper Publishers Association. Die ANPA änderte ihren Namen in Newspaper Association of America und Herr Newhouse war von 1993 bis 1994 ihr Vorsitzender. Er wurde 1988 in den Vorstand der Associated Press gewählt und war von 1997 bis 1997 Vorstandsvorsitzender der AP 2001. Er war Mitglied des Kuratoriums der Syracuse University und Ehrenkurator. Herr Newhouse war 1955 mit Susan Marley verheiratet; Bei ihr wurde 2003 primär progressive Aphasie (PPA) diagnostiziert und sie starb 2015. Bei Si Newhouse wurde 2014 PPA diagnostiziert und sie starb 2017. Als großzügiger Spender und engagierter AFTD-Freiwilliger hat Herr Newhouse eine entscheidende Hauptrolle bei AFTDs gespielt Hope Rising Benefit seit seiner Gründung im Jahr 2016.

Kristin Schneeman Headshot

Westport, CT
Kristin ist Direktorin des Think Tanks FasterCures in Washington, DC, einer Tochtergesellschaft des Milken Institute. Kristin trägt die Hauptverantwortung für das Innovationsportfolio an Projekten und Aktivitäten von FasterCures, das sich auf Best Practices bei der Finanzierung und Durchführung medizinischer Forschung sowie innovative Kooperationen zur Weiterentwicklung von Behandlungen und Heilmitteln für eine Reihe von Krankheiten und Leiden konzentriert. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt auf Best Practices bei der Finanzierung und Durchführung medizinischer Forschung sowie der Förderung innovativer Kooperationen zur Weiterentwicklung der Forschung. Bei Kristins Vater wurde FTD diagnostiziert und er verstarb 2007. Sie trat 2019 dem Forschungsausschuss des AFTD-Vorstands bei und wurde 2021 AFTD-Vorstandsmitglied. Lesen Sie unsere Spotlight On... Kristin Schneeman.

Valerie Snow

Valerie L. Snow, Esq.

Philadelphia, PA
Valerie ist Anwältin beim SeniorLAW Center, einer gemeinnützigen Organisation, die kostenlose zivilrechtliche Beratung für Einwohner Pennsylvanias ab 60 Jahren anbietet. Sie vertritt ältere Erwachsene, die unter Vormundschaft stehen oder sich einer Vormundschaft unterziehen müssen, einem Gerichtsverfahren, das grundlegende Bürgerrechte und Selbstbestimmung berührt. Sie klärt auch Fachkreise und die Öffentlichkeit auf und setzt sich für eine Reform der systematischen Vormundschaft ein. Bei Valeries Vater wurde mit 18 Jahren primäre progressive Aphasie (PPA) diagnostiziert und er starb 10 Jahre später, im Jahr 2020, im Alter von 68 Jahren. Valerie begann 2023, sich ehrenamtlich bei AFTD zu engagieren und trat 2024 dem Vorstand von AFTD bei.

Margaret Sutherland

Margaret Sutherland, PhD

Gig Harbor, WA
Margaret ist Programmmanagerin beim Neurodegeneration Challenge Network der Chan Zuckerberg Initiative. Zuvor war sie von 2007 bis 2019 Programmdirektorin am National Institute for Neurological Disorders and Stroke (NINDS), wo sie mit AFTD und FTD-Forschern zusammenarbeitete, um die Forschung zu Nicht-Alzheimer-Demenzen voranzutreiben und die vom NIH finanzierte ALLFTD-Naturgeschichte zu entwerfen und zu unterstützen lernen. Vor ihrer Tätigkeit bei NINDS war Dr. Sutherland leitende Forschungsforscherin am Children's National Medical Center und Assistenzprofessorin für Pharmakologie an der George Washington University, beide in Washington, D.C., sowie Assistenzprofessorin in der Pharmakologieabteilung der Vanderbilt University in Nashville, Tennessee. Sie promovierte am Labor für Molekularbiologie der Universität Cambridge und erhielt eine Postdoktorandenausbildung am Baylor College of Medicine in Houston, Texas.

Minority Health Month Tanveer

Austin, TX
Abrar Tanveer ist in Cincinnati, Ohio, geboren und aufgewachsen und lebt derzeit in Austin, Texas. Seit seinem Abschluss an der Ohio State im Jahr 2017 arbeitet er im Startup-Bereich der Gesundheitstechnologie. Sein Interesse wurde durch ein Stipendium bei Venture for America im Jahr 2018 geweckt. Außerhalb der Arbeit geht er gerne laufen, fährt Ski, besucht Konzerte und verbringt generell Zeit mit seinen Freunden und seiner Familie. Er trat dem AFTD-Vorstand im Jahr 2023 bei. Im Jahr 2022 ging Abrar eine Partnerschaft mit AFTD ein, um Spenden zu Ehren seines Vaters Shakeel Tanveer zu sammeln, indem er den Flying Pig-Halbmarathon in Cincinnati lief, ein Jahr nachdem er im Rahmen eines anderen Programms den gesamten Flying Pig-Marathon gelaufen war AFTD-Spendenaktion. Lesen Sie unsere Spotlight On... Abrar Tanveer.