AFTD hebt Mamas Geschichte in der neuesten Werbeanzeige der NY Times hervor

AFTD_MomAd_NYT_final

Die Ausgabe vom Sonntag, 4. Oktober New York Times zeigt die Geschichte von Jennifer Lee, einer Frau, die mit FTD lebt, in der neuesten einer Reihe von FTD-Aufklärungsanzeigen, die in der laufen sollen Mal.

Die Anzeige, die oben erscheint, zeigt einen Brief von Lee an ihre Kinder und ihren Ehemann. „Ihr wart die beste Unterstützung, die man haben konnte“, schreibt sie an ihre sechs Kinder. „Ich möchte, dass du weißt, dass ich jeden Tag mein Bestes für dich gegeben habe.“

Lee fügt hinzu, dass sie an der teilgenommen hat #FTDhotshotchallenge, eine Sensibilisierungs- und Fundraising-Kampagne an der Basis, die von AFTD-Freiwilligen organisiert wird. „Ich habe einen Schuss scharfe Soße getrunken, und um ehrlich zu sein, kann ich normalerweise nicht einmal Taco Bell essen, weil er zu scharf ist“, schreibt sie. „Ich werde alles tun, um diese Krankheit zu bekämpfen und meinen Kindern ein Vermächtnis zu hinterlassen.“

Besuchen Sie unser #FTDhotshotchallenge Homepage für weitere Informationen zur Teilnahme.

Sonntags Mal ad ist die dritte in einer Reihe, die mit der World FTD Awareness Week 2020 zusammenfällt, die am 27. September begann. Alle wurden mit der Unterstützung eines großzügigen Spenders ermöglicht. Um mehr über die vorherigen Anzeigen in der Serie zu erfahren, Klick hier.

Du kannst auch Anzeige vom Sonntag als PDF herunterladen.

AFTD ermutigt die Teilnehmer der #FTDhotshotchallenge, Maßnahmen zu vermeiden, die Ihre Gesundheit gefährden könnten, und wir sind nicht verantwortlich für Verletzungen, die Ihnen aufgrund der Teilnahme entstehen könnten. Verwenden Sie eine scharfe Soße, die Sie kennen und mit der Sie vertraut sind, in einer angemessenen Menge. Wenn scharfe Soße kein Teil Ihrer Ernährung ist oder Sie sich Ihrer Reaktion nicht sicher sind, verwenden Sie Ketchup oder eine für Sie sichere Alternative. Am wichtigsten ist es, sich zu engagieren und Ihre Freunde dazu zu bringen, dasselbe zu tun.

Bleib informiert

color-icon-laptop

Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie mit unserem Newsletter, Veranstaltungsbenachrichtigungen und mehr auf dem Laufenden …